Literaturtipps 8= aktuell

  
 

 

 

DATENSCHUTZ

   

 

Lesen gehört für mich zu den schönen Beschäftigungen des Lebens. Ich finde dabei Ausgleich und Entspannung, gerne lasse ich aber auch meine Phantasie anregen, mich in andere Weltgegenden und neue Situationen entführen, ich mag es interessante Menschen kennen zu lernen. Natürlich lasse ich mich auch gerne zum Nachdenken anregen. Die hier vorgestellten Bücher habe ich natürlich gelesen, wollen Sie mehr Informationen haben, klicken Sie auf ein Buch.
Finden Sie bei einem Buch ein rotes Rufzeichen, dann bedeutet das, dass mir persönlich das Buch außergewöhnlich gefallen hat. Ein j bezeichnet ein Buch als Jugendbuch, was aber nicht heißt, dass es nur für jugendliche Leser geeignet ist (- viele sind für Erwachsene besonders herausfordernd!).

HOME - Zu den weiteren Buchseiten: 1 2 3 4 5 6 7

Spezial Nahost

 
 
 
 
 

Reinhard Habeck
Witzige Sprüche für Männer

Bernhard Aichner
Bösland

Susanne Mischke
Der Mondscheinliebhaber

Wilhelm Bruners
Zuhause in zwei Zelten

Michael Köhlmeier
Konrad Paul Liessmann
Wer hat dir gesagt,
dass du nackt bist, Adam?

Thomas Herzberg
Deutscher Herbst

Leslie Kelly
Ich wil dich

 

B.C. Schiller
Böses Geheimnis

Graham Swift
Ein Festtag

 

Eva Gründel
Mörderhitze

 Christian Torkler
Der Platz an der Sonne

 Klaus Ranzenberger
Neues vom Onkel Franz

 

Melanie Raabe
Der Schatten

 Alex Capus
Königskinder

 

Arno Geiger
Alles über Sally

 

Veronique Olmi
Meeresrand

 

Erich Hackl
Am Seil

 

Yasmina Khadra
Die Attentäterin

Jennifer B. Wind
 Als der Teufel erwachte

 

Gabriel Garcia Marquez
Laubsturm

 Minette Walters
Der Keller

Werner Stanzl
Aussicht auf Mord 

Khaled Khalifa
Der Tod ist ein mühseliges Geschäft 

 

Luise Rinser
Abaelards Liebe

Die Menschen lügen. Alle 

 

Max Frisch
Fragebogen

Ingar Johnsrud
Der Hirte 

 

Bernhard Schlink
Sommerlügen

 

Christine Brückner
Wenn du geredet hättest, Desdemona

 

Edwin Haberfellner
Tod im Salzkammergut

Julie Lescault
Rosalie und der Duft der Provence 

Robert Seethaler
Das Feld 

Susanna Tamaro
Erhöre mein Flehen 

Robert Schneider
Di Unberührten 

 

Helmut Krausser
Schmerznovelle

 

Friedrich Orter
Der Vogelhändler von Kabul

 

Antoine De Saint-Exupéry
Nachtflug

 

Arno Geiger
Es geht uns gut

Margit Schreiner
Kein Platz mehr

 

Fuminori Nakamura
Die Maske

 Sylvain Tesson
Auf versunkenen Wegen

Carlos Ruiz Zafon
Der Gefangene des Himmels 

Nashwan Albayati
Todesangst
Mein Weg nach Europa 

 

Kathleen McGowan
Das Magdalena Evengelium

 

Ilija Trojanow
Eistau

 

Bettina Gundermann
Teufelsbrut

 

Erich Hackl
Entwurf einer Liebe auf den ersten Blick

 

Andrea Camilleri
Die Spur des Fuchses

 

Charlotte Wiedemann
Der neue Iran

 

Rafik Schami
Erzähler der Nacht

 

Arno Geiger
Unter der Drachenwand

 

Ken Follett
Nacht über den Wassern

Thomas Brezina
Alte Geister ruhen unsanft

Azar Nafisi
Lolita lesen in Teheran

Garry Disher
Drachenmann

Alice Gabathuler
Blackout

Jonathan Kellerman
Blackout

HOME Zu den weiteren Buchseiten: 1 2 3 4 5 6 7